Tag 7 – Banksy! BÄM!

Das ist richtig, heute geht es selbstverständlich wieder um Kunst, und zwar um den Künstler Banksy.

charie-burn

Kurz zu Banksy: Banksy ist das Pseudo- nym eines vermutlich britischen Street Artist- en, vermutlich deshalb, weil er trotz seiner enormen Bekanntheit drum bemüht ist seine Identität geheim zu halten. Seine Arbeiten sind zumeist Stencil mit politischem Inhalt, dazu kommt noch eine klitze kleine Prise des guten, schwarzen, britischen Humors, wie man deutlich an dem Bild erkennen kann.

Was aber ist so besonders an ein bisschen Farbe auf einer Mauer? Tja, der Kunstmarkt hat seine Werke zu einem Fauxpas für die Street Art werden lassen. Warum? Kunst die an Wänden steht, jedem zugänglich ist und die meisten Leute die Nase rümpfen lässt…gibt es nach wie vor und auch einige Originale von Banksy sind so noch zu besichtigen, viele aber werden mittlerweile aus der Mauer gesägt und für unfassbare Summen versteigert, hängen dann in privaten Häusern von z.B. Brad Pitt oder im Museum.

banksy-cans-1

Seine Werke führten dazu, dass man statt mit dem Hochdruckreiniger erst mal mit der Lupe an die Mauer geht…könnte ja ein Banksy sein und könnte daher mehr Wert sein als das Haus drum herum – da ist schnelles Handeln unangebracht.

Mittlerweile hat Banksy sogar eine eigene Internetseite -> dort.
Hier ist ein sehr schöner Artikel aus der FAZ.
Googeln lohnt sich immer.

Und für alle die sich über den postpubertären, an Comicsprechblasen erinnernden Titel mokiert haben….dieser Banksy war der Anlass:
takethat

Advertisements

Eine Antwort

  1. Ich hab mir nachträglich nochmal Gedanken zum Titel gemacht, weils plakativ und banal ist. Ich bin aber zu dem Entschluss gekommen, dass er trotzdem in Ordnung ist, denn: neben dem Wortwitz-Bezug zu Banksys „Take That!“, handelt es sich in beiden Fällen um Alliteration und Alliteration ist schon seit der Antike eine linguistische Stilfigur zum Aufpeppen von Sprache und kann daher gar nicht schlecht sein…;)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s